Die Studenten Michael Heißel und Anna-Maria Brym spendeten den Erlös ihres Konzertes an Hilfe für kranke Kinder. (Foto: Philipp Nährig)

Der Organist Michael Heißel und Sopransängerin Anna-Maria Brym haben in der Weihnachtszeit ein Benefizkonzert in der Stadtkirche St. Leodegar in Gammertingen gegeben. Den Erlös übergaben sie nun an Hilfe für kranke Kinder.

Die beiden Musiker studieren an der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg. „Wir freuen uns sehr, dass unser Spendenaufruf im Rahmen unseres Konzertes so gut angenommen wurde“, freute sich Anna-Maria Brym. Das Konzert besuchten rund 70 Zuschauer, insgesamt kamen 580 Euro zusammen. „Wir können uns vorstellen, auch dieses Jahr wieder ein Weihnachtskonzert zu Gunsten der Kinderklinik Tübingen zu geben“, sagte Michael Heißel.

Wir bedanken uns bei den beiden Studenten für ihre tolle Unterstützung und den Konzertbesuchern für die großzügigen Spenden!