Der Osterhase in der Kinderklinik Tübingen

Ostern in der Uni-Kinderklinik Tübingen

Das Erzieherinnen-Team der Tübinger Kinderklinik gestaltete in einer großen Bastel- und Verpackungsaktion Ostergeschenke. (Foto: Philipp Nährig)

Dank der tollen Spende von Klett Schokolade Nehren und der fantasievollen Gestaltung der Kinderklinik-Erzieherinnen können sich die kleinen Patientinnen und Patienten über kleine Osternester freuen.

Wie bereits seit vielen Jahren spendete die Firma Klett Schokolade Nehren auch in diesem Jahr wieder Schokohasen für die Patienten der Uni-Kinderklinik Tübingen. Mit viel Einfallsreichtum und noch mehr Fleiß haben die Erzieherinnen der Klinik dann fantasievolle Osternester gebastelt und die Hasen verpackt. So können sich die Kinder, die über die Osterfeiertage in der Klinik bleiben müssen, über eine süße Überraschung freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei Klett Schokolade für die schöne Unterstützung, bei den Erzieherinnen für ihre tolle Bastel- und Verpackungsaktion und natürlich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die über die Feiertage im Einsatz sind!

Wir wünschen allen unseren Freunden und Förderern, unseren Partnern, dem gesamten Klinikteam und natürlich allen Patienten und ihren Familien FROHE OSTERN!

Jetzt spenden

Hilfe für kranke Kinder – Die Stiftung
DE61 6415 0020 0000 5548 55
KSK Tübingen (SOLADES1TUB)

07071 2981455

Haben Sie Fragen?
Wir sind gerne für Sie da:


Philipp Nährig


Karoline Niethammer

Sie erreichen uns auch per Mail an:
info@hilfe-fuer-kranke-kinder.de