Hilfe für kranke Kinder

Hilfe für kranke Kinder ist die Stiftung in der Uni-Kinderklinik Tübingen. Unser Ziel ist die bestmögliche Behandlung, Beratung und Begleitung schwer kranker Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien – unabhängig von der Art der Erkrankung. Dafür engagieren wir uns gemeinsam mit den Eltern- und Fördervereinen der Kinderklinik und mit vielen Spendern und Unterstützern.

Was andere sagen

  • „Dank der Stiftung können wir vielen Kindern und ihren Familien in persönlichen Notlagen helfen."

    Prof. Dr. Rupert Handgretinger, Ärztlicher Direktor
    Prof. Dr. Rupert Handgretinger, Ärztlicher Direktor
  • „Die Stiftung unterstützt uns bei der Organisation von „Highlights“ für unsere kleinen Patienten.“    

    Karin Joosten, Erzieherin in der Kinderklinik
    Karin Joosten, Erzieherin in der Kinderklinik
  • "Über die Stiftung kommen unsere Spenden direkt den kranken Kindern zugute."

    Irmgard und Klaus Schächinger
    Irmgard und Klaus Schächinger
  • „Hilfe für kranke Kinder ermöglicht uns die Anschaffung neuer Bücher und Spielsachen.“

    Hella Scholz, Erzieherin in der Kinderklinik
    Hella Scholz, Erzieherin in der Kinderklinik
  • "Die Hilfe für schwer kranke Kinder und ihre Familien ist mir eine Herzensangelegenheit."  

    Ingeborg Steuer (1928-2011), Gründungsstifterin
    Ingeborg Steuer (1928-2011), Gründungsstifterin
  • "Ich komme jede Woche in die Kinderklinik, um mit den Kindern Comics zu zeichnen."

    Haimo Kinzler, Comiczeichner
    Haimo Kinzler, Comiczeichner
  • "Der Laptop von KraKiaN hat mir den Klinikaufenthalt sehr erleichtert."

    Svenja
    Svenja
  • "Es ist so wichtig, auch mal abschalten zu können!"

    Familie K.
    Familie K.

Hier Suchtext eingeben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.