Theaterstück kommt jungen Patienten zugute

Die Theatergruppe Bindsorf e.V. „Unter Geiern“ hat mit ihrem aktuellen Stück die Kinderklinik unterstützt.

In der vollbesetzten Festhalle Binsdorf/Erlaheim bei Geislingen hatte die Gruppe ihre Feuerwehrsatire „Der Grillclub mit dem roten Auto“ aufgeführt. Zweimal gab es das Stück kurz nach Weihnachten zu sehen. „Seit einigen Jahren schon lassen wir den Erlös von einem Euro jeder Eintrittskarte einem guten Zweck zugute kommen“, sagt Herlinde Eyth von der Theatergruppe. Diesmal haben sich die Schauspieler für die Stiftung Hilfe für kranke Kinder entschieden. 432 Euro aus dem Erlös der Eintrittskarten gehen so an kranke Kinder und ihre Familien. Die Gruppe hat die Summe anschließend selbst auf einen Betrag von 1.200 Euro erhöht, die sie jetzt an unsere Stiftung gespendet hat.

Foto: Theatergruppe