Hilfe für kranke Kinder

Hilfe für kranke Kinder ist die Stiftung in der Uni-Kinderklinik Tübingen. Unser Ziel ist die bestmögliche Behandlung, Beratung und Begleitung schwer kranker Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien – unabhängig von der Art der Erkrankung. Dafür engagieren wir uns gemeinsam mit den Eltern- und Fördervereinen der Kinderklinik und mit vielen Spendern und Unterstützern.

Was andere sagen

  • "Der Laptop von KraKiaN hat mir den Klinikaufenthalt sehr erleichtert."

    Svenja
    Svenja
  • "Über die Stiftung kommen unsere Spenden direkt den kranken Kindern zugute."

    Irmgard und Klaus Schächinger
    Irmgard und Klaus Schächinger
  • "Ich komme jede Woche in die Kinderklinik, um mit den Kindern Comics zu zeichnen."

    Haimo Kinzler, Comiczeichner
    Haimo Kinzler, Comiczeichner
  • „Die Stiftung unterstützt uns bei der Organisation von „Highlights“ für unsere kleinen Patienten.“    

    Karin Joosten, Erzieherin in der Kinderklinik
    Karin Joosten, Erzieherin in der Kinderklinik
  • „Hilfe für kranke Kinder ermöglicht uns die Anschaffung neuer Bücher und Spielsachen.“

    Hella Scholz, Erzieherin in der Kinderklinik
    Hella Scholz, Erzieherin in der Kinderklinik
  • "Die Hilfe für schwer kranke Kinder und ihre Familien ist mir eine Herzensangelegenheit."  

    Ingeborg Steuer (1928-2011), Gründungsstifterin
    Ingeborg Steuer (1928-2011), Gründungsstifterin
  • "Es ist so wichtig, auch mal abschalten zu können!"

    Familie K.
    Familie K.
  • „Dank der Stiftung können wir vielen Kindern und ihren Familien in persönlichen Notlagen helfen."

    Prof. Dr. Rupert Handgretinger, Ärztlicher Direktor
    Prof. Dr. Rupert Handgretinger, Ärztlicher Direktor

Hier Suchtext eingeben