Zweite Auflage des Flohmarkts in Horb-Dettensee

Unter dem Motto „Hilfe für kranke Kinder“ fand der Flohmarkt für private Anbieter, den Regine Schmidt und ihre Mitstreiterinnen in Horb-Dettensee organisieren, jetzt zum zweiten Mal statt.

Wieder beteiligten sich mehr als 25 private Anbieter aus Dettensee am Markt und boten ein großes Angebot an Kleidung, Bildern und Aquarellen, Blumenvasen, Büchern, Lampen, Schmuck und vielem mehr.

Die Idee, im Pavillon am Weiherplatz einen privaten  Flohmarkt zu veranstalten, hatte die Gruppe schon vor einigen Jahren gehabt. Im Mai dieses Jahres stand dann schon die zweite Auflage an.

Mit den Erlösen aus der Bewirtung mit Kaffee und Kuchen unterstützen die Damen die Hilfsprojekte von Hilfe für kranke Kinder und überreichten jetzt bei ihrem Besuch in der Kinderklinik erneut eine Spende in Höhe von 400 Euro. Beim anschließenden Rundgang durch die Kinderklinik machte sich die Gruppe ein Bild davon, welche wichtigen Hilfsprojekt sie damit unterstützt.

Herzlichen Dank für das tolle Engagement!

Auf dem Foto  (v.l.n.r):
Uschi Kronenbitter, Gaby Arndt, Regine Schmidt, Heidrun Schlotter und Monika Baum.

Hier Suchtext eingeben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.