Sockenstricker schließen Jahr mit Spendenübergabe ab

Für die Internationale Sockenstrickervereinigung Hohenzollern-Hechingen e.V. ist er jedes Mal aufs Neue der Abschluss eines erfolgreichen Jahrs voller Benefizaktionen: Der Verkauf in den Tübinger Crona-Kliniken. Regelmäßig engagiert sich der Verein für unsere Stiftung. 

Das ganze Jahr über verkaufen die Mitglieder ihre Handarbeiten auf Märkten und Messen für den guten Zweck. Die selbstgestrickten Mützen, Schals und Socken sind beliebt und werden von den Marktbesuchern gerne verschenkt – nicht nur zu Weihnachten. Im Advent aber sind die kuscheligen Unikate besonders gefragt. Auch diesmal war deshalb der Verkauf in den Crona-Kliniken ein voller Erfolg. Henrike und Frederic Zwerger übergaben einen Spendenscheck über 3.800 Euro aus dem Erlös der Verkaufsaktionen an Hartmut Overbeck aus dem Stiftungsrat von Hilfe für kranke Kinder. Insgesamt haben die Sockenstricker damit nun schon rund 43.000 Euro an kranke Kinder und ihre Familien gespendet.

Hier Suchtext eingeben