Vor und nach Weihnachten haben viele Gruppen und Privatpersonen Spendenaktionen gestartet.

Auch 2015 war das Engagement für kranke Kinder und ihre Familien in der Adventszeit und kurz nach Weihnachten wieder groß. Vereine und Gruppen haben Verkaufsaktionen geplant, Spenden gesammelt und sich gemeinsam kreativ engagiert, um Kindern und Jugendlichen in der Kinderklinik Tübingen zu helfen.

Zu Weihnachten 2015 bekamen wir Spenden von:

der Narrenzunft Wolfenhausen, den Rottenburger Schelmenteufeln, den Mitarbeitern der Zahnarztpraxis Dr. Carmen Frings in Albstadt, Discoteam Steinhaus aus Horb, dem Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde Hülben, den Mitarbeitern des Kindergartens St. Michael in Gammertingen, Dachtel hilft kranken Kindern e.V. aus Aidlingen-Dachtel, den Mitarbeitern des katholischen Kindergartens Unterm Regenbogen in Rottenburg und der Siegfried und Hanne Lore Meter Stiftung (Limburgerhof).

Herzlichen Dank für das tolle Engagement!